Es gibt auch einen WMA-Musikspeicher, mit dem Sie über den Player auf Online-Musik zugreifen können. Die Auswahl dort ist jedoch knapp. Um mit der wachsenden Anzahl von Drittanbieter-Media-Playern Schritt zu halten, hat Microsoft einige wichtige Änderungen am klassischen Windows Media Player vorgenommen. Zum einen wurde die Produktschnittstelle komplett überarbeitet. Vorbei ist die monotone blaue Benutzeroberfläche, die die drei vorherigen Versionen bedrängt hat. Stattdessen hat die App eine professioneller aussehende schwarze Faszie, die sauberer anzusehen ist. Version für Windows XP. Spätere Versionen wie Vista, 7, 8 oder 10 enthalten sie bereits standardmäßig oder müssen aus dem Microsoft Store heruntergeladen werden. Dieser Media Player verfügt über ein einfaches Dateiverzeichnis, das in Abschnitte unterteilt wird und Ihnen hilft, die gewünschten Dateien zu finden.

Alternativ können Sie auch nach Titel suchen. Ich benötige WMP-12, da ich WIN7 habe. Einige, wie mein WMP-12 wurde beschädigt und ich sehe jetzt, dass es als Download nicht verfügbar ist. Qualität klug: Es ist ein riesiger Speicher Hog, schmerzhaft langsam Start-up sogar stoppt andere Speicher Hogs wie IE-Browser, und es neigt zu LOSE Songs, vor allem diejenigen, die nicht speziell an Sie lizenziert. Microsofts Personal Privacy/Security Problem, seit dem 28. Juni 2001, als sie mit der US-Kartellklage abrechneten. Laut den eigenen Whistleblowern von MS, um ihre riesigen Kartellstrafen zu reduzieren, stimmte sie heimlich zu, staatliche Spyware in ALLE ihre Produkte aufzunehmen, die Pornografie, Raubkopien, Medien usw. melden.

Ja, wenn Sie bereit sind, einen Drittanbieter-Player zu verwenden. Die besten Windows Media Player Alternativen sind die berühmten VLC Player und MPC-HC, sowie Titel wie Clementine und AIMP, wenn Sie etwas anderes wollen. TOO MANY andere bessere, sicherere Media-Player da draußen, um diese 🙁 Seit 1991 ist Windows Media Player classic ein untrennbarer Bestandteil des Betriebssystems. Das Paket änderte sich ständig mit den Betriebssystem-Updates und verwaltete es, der Stapler-Player für die meisten zu bleiben. Sie können auch den Media Player ihre Musik selbst nach Ihren Bewertungen, Titeln, Metadaten und mehr organisieren lassen. Beachten Sie jedoch, dass die Metadaten oft völlig fehlen, und manchmal kann es falsch sein, so dass Sie sie von Hand ändern. Windows Media Player 11 für Windows XP (WMP 11) bietet großartige neue Möglichkeiten, alle Ihre digitalen Medien zu speichern und zu genießen. Es ist einfacher als je zuvor, auf all Ihre Musik, Videos, Bilder und aufgezeichneten Fernseher auf Ihrem Computer zuzugreifen. Spielen Sie es ab, sehen Sie es, organisieren Sie es oder synchronisieren Sie es mit einem tragbaren Gerät, um es unterwegs zu genießen, oder teilen Sie es mit Geräten rund um Ihr Zuhause – alles von einem Ort aus. Die größte neue Funktion in WMP11 ist die Möglichkeit, sich mit kostenpflichtigen Musik- und Videodiensten anzumelden. Ohne registrierung konnten wir verschiedene Websites durchsuchen und Preise zwischen Diensten einschließlich XM Radio vergleichen - alles über die Windows Media Player-Schnittstelle.

Wir mögen den neuen, saubereren Look, und die Schaltflächen hinten und vorne erleichtern das Navigieren.